Sauschneider

SauschneiderMusikerWas sind Gstanzln?Eigene GstanzlnSauschneider?HistorieDemoLinksSuche

 

Sauschneider bei Musikmaschine in der Liesinger Brauerei

Berthold Traxler: Zieharmonika und Gesang, Tierarzt aus dem Hausruckviertel, Oberösterreich; wohnt in Maria Anzbach, Niederösterreich

Johannes Graf: Zugposaune und Gesang, Tierarzt aus St.Pölten, Niederösterreich; wohnt in Kasten, Niederösterreich

Martina Reiter: Geige, Musikerin und Musikpädagogin aus dem Innviertel, Oberösterreich; wohnt in Wien

Hermann Fritz: Geige, Musiker und Musiketnologe aus dem Mühlviertel, Oberösterreich; wohnt in Wien

 

Zwei der Sauschneider leben in Wien, zwei in Niederösterreich.

Unsere musikalische Heimat ist aber das Innviertel mit den Tanzln, dem Almerer, dem Innviertler Landler.

Gesungen werden die Innviertler Landler aber hausruckviertlerisch.

 

Berthold und Johannes sind seit Jahren "zåmmgsunga" und bei verschiedenen Gastanzlsingen zu hören. Sie sind spezialisiert auf den Innviertler Landler mit seinen Tanzln (Gstanzln) und Almerern (Jodlern). Daneben werden Couplets und Wirtshauslieder sowie Zwoarerjodler gesungen. Immer wird auf einen kernig-reschen Vortrag Wert gelegt ("miad derf er net sein der Gsang"). Die Gstanzln werden teilweise "selbst gestrickt".

 

Seit 2002 werden Hannes und Berthold verstärkt durch die beiden Landler-Geiger Martina und Hermann, die alte Innviertler Tanzmusik, wie Triowalzer und Boarisch Polka, ins Reperoire eingebracht haben. Seither werden fast nur mehr Innviertler Stückl gespielt, die taugen ihnen einfach am meisten.

Sie befinden sich hier: Musiker /